Unterricht

 

Vertragliches

Wir halten nicht sehr viel von Unterrichtsverträgen, aus denen man nur
schwer wieder herauskommt. Gerade bei kleineren Kindern kommt es
doch recht oft vor, dass sich die Interessen sehr schnell ändern. Dieser
Tatsache werden wir bei unseren Vertragsbedingungen gerecht.

  • Kostenlose Probestunde(n) zum Kennenlernen
  • Keine Aufnahmegebühr
  • Kündigung jederzeit zum Monatsende möglich
  • Kündigungsfrist 3 Monate,
  • bei Ballettanfängern im Alter von 4-5 Jahren nach Absprache 2 Monate
  • Bankeinzug zum 1. des jeweiligen Monats
  • Näheres hierzu finden Sie in unseren AGB.

Preise

Für den Ballett-Unterricht wird ein Monatsbetrag berechnet, 12x pro Jahr.
Der Monatsbeitrag ist abhängig von der Dauer der Unterrichtsstunde.

  • 29,00€ / Monat bei Unterrichtsstunden von 45 Minuten Dauer.
  • 32,00€ / Monat bei Unterrichtsstunden von 60 Minuten Dauer.
  • 36,00€ / Monat bei Unterrichtsstunden von 75 Minuten Dauer.
  • 40,00€ / Monat bei Unterrichtsstunden von 90 Minuten Dauer.

Auf zusätzliche Wochenstunden wird ein Rabatt von 10,00€ je Monat gewährt.

Für Geschwister von Ballett-Schülern ermäßigt sich der Monatsbeitrag um 10,00€.